Menü
Herzhaft / Rezepte

Rezept für dänischen Eiersalat – „Æggesalat“

Eiersalat kennen wir ja auch in Deutschland – doch wie stellen die Dänen ihn her? Natürlich mit Bacon (Speck)! Die Dänen lieben Bacon, daher muss er überall als extra Zutat hinzugefügt werden. Ansonsten unterscheidet sich dänischer Eiersalat nicht wesentlich von dem deutschen und schmeckt dementsprechend auch sehr ähnlich. Dieses Rezept ist sehr einfach und schnell zubereitet, und den Eiersalat kannst du wunderbar auf dänischem (oder deutschem) Vollkornbrot essen. Lækkert!

Zutaten für 1 große Portion

  • 7 Eier
  • 3 EL saure Sahne (oder Naturjoghurt)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 TL Senf
  • 2-3 Scheiben Bacon (Speck)
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz & Pfeffer
  • Optional: Kresse

Zubereitung

Als erstes kochst du die Eier in einem Topf ca. 8-10 Minuten. Währenddessen kannst du schon das Dressing zubereiten. Dazu gibst du die Crème fraîche, die Mayonnaise, den Senf in eine Schüssel und mischst das Ganze gut. Dann kommen die Gewürze dazu; Currypulver, Kurkuma (für die Farbe) und Salz und Pfeffer.

Wenn die Eier fertiggekocht haben, nimmst du sie aus dem Kochtopf und lässt sie erstmal abkühlen. Währenddessen kannst du auch schon den Bacon anbraten. Nachdem die Eier abgekühlt sind, pellst du sie und schneidest sie in kleine Stückchen. Ich persönlich mag es, wenn die Stücke eher größer sind und Struktur haben, aber du kannst sie natürlich auch ganz klein schneiden, wie es dir am besten schmeckt.

Eiersalat Zubereitung

Als letztes vermischst du die Eier mit dem Dressing in einer Schüssel, und streust den Bacon in Bröseln drüber. Falls du magst, kannst du auch noch Kresse drauf streuen.  Der Eiersalat schmeckt am besten, wenn er ein paar Stunden lang im Kühlschrank durchziehen kann. Er hält sich 2-3 Tage im Kühlschrank. Velbekomme. 🙂

Fertiger Eiersalat

Wie und wann wird der Eiersalat serviert?

Die Dänen servieren Eiersalat besonders gerne an Ostern, da Eier ja mit Ostern verbunden werden und der Salat wunderbar zum Osterbrunch passt. Er wird dann auf dem leckeren Vollkornbrot gegessen. Dazu gibt es dann meist auch den klassischen Geflügelsalat, oder einen leckeren Lachsaufstrich.

About Author

Hej! Ich bin Johanna, 24 Jahre alt, gebürtige Berlinerin und vor 4 Jahren nach Dänemark ausgewandert. Ich bin großer Fan von der dänischen Sprache, gutem Essen, Reisen, Gin & Tonic, Frederiksberg, dem Meer, Hygge und natürlich der Farbe Pink. All diese Dinge möchte ich auf meinem Blog mit euch teilen und damit ein bisschen Hygge nach Deutschland bringen.

No Comments

    Lass eine Antwort da

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: