Menü
Persönliches / Wohnen

Dänische Poster für besondere Weihnachts-Hygge!

Der November neigt sich dem Ende zu, am Sonntag haben wir schon den 1. Advent. Hast du schon angefangen, dich auf Weihnachten vorzubereiten? Die ersten Plätzchen zu backen, oder den ersten Glühwein zu trinken? Und noch viel wichtiger: Hast du schon die Weihnachtsdekoration hervorgekramt, um dein Zuhause schön weihnachtlich zu schmücken?

Durch Corona verbringen wir den Dezember und damit die Weihnachtszeit dieses Jahr überwiegend zuhause. Deswegen habe ich mir vorgenommen, mein Zuhause dieses Jahr extra weihnachtlich zu schmücken. Für mich persönlich verbreitet Weihnachtsdeko besondere hyggelige Atmosphäre – und von Hygge kann man nie genug haben. Daher habe ich mir in diesem Jahr eine besondere Weihnachtsdekoration überlegt – nämlich hochwertige Plakate mit nordischen Weihnachtsmotiven, die meine Wände verschönern werden.

Dänische poster

Dänische Poster mit schönen Weihnachtsmotiven

Da ich bereits Plakate an den Wänden zu hängen habe, und eigentlich nicht der große Fan davon bin, sie regelmäßig auszutauschen (aus nachhaltigen Gründen), habe ich nach einer nachhaltigeren Lösung gesucht, und bin so auf die dänische Firma Project Nord gestoßen. Project Nord ist ein Kunstposter Start-Up Unternehmen aus Kopenhagen, mit einem großen Fokus auf Nachhaltigkeit und Qualität. Wie bitteschön sollen Poster denn nachhaltig sein? Das habe ich mich auch erst gefragt.

Deswegen habe ich die Firma kontaktiert und nachgehakt: Project Nord benutzt nur wasserbasierte, lösungsfreie Tinte und druckt ausschließlich auf FSC-zertifiziertem, unbeschichtetem Papier. Außerdem werden die Poster nur auf Bestellung gedruckt, und dass in Deutschland und nicht in China. Und das Beste kommt zum Schluss: Project Nord arbeitet mit TreeNation zusammen. Für jedes Poster, dass verkauft wird, pflanzt TreeNation einen Baum. Man kann nach der Bestellung selbst „online“ seinen Baum pflanzen, und sieht dann sogar wo auf der Welt er gepflanzt wird. Ich finde diese Idee super!

Diese Poster verschönern jetzt meine Wohnung

Wie oben beschrieben habe ich den Kontakt zu Project Nord initiiert und sie haben mir angeboten, mir ein paar dänische Poster zu schicken, sodass ich mich von der Qualität und Nachhaltigkeit “mit eigenen Augen überzeugen kann”. Das habe ich schließlich auch gemacht und mich für die folgenden Plakate entschieden.

Meine erste Wahl fiel auf dieses super schöne Hygge-Poster, was bei mir im Eingangsbereich einen schönen Platz gefunden hat. Wie du vielleicht weißt, versuche ich Hygge überall zu zelebrieren und auch bei mir zuhause eine hyggelige Atmosphäre zu erschaffen. Das Hygge Poster finde ich so passend, weil es alle Elemente darstellt die für mich absolute Hygge bedeuten! Erst wollte ich es ins Wohnzimmer hängen, aber dort passte es von den Farben her nicht so gut. Dann hab ich es in die Küche gestellt, aber am Ende ist es doch im Flur gelandet. Vielleicht hänge ich es aber doch noch woanders hin. Hier findest du das Hygge-Poster.

Die nächsten zwei Poster passen so gut zusammen, weil sie für mich dänische Weihnachten widerspiegeln. „God Jul“ heißt auf dänisch „Frohe Weihnachten“ und die kleinen Symbole gehören zu traditionellen dänischen Weihnachten dazu. Ich mag das Design, weil es irgendwie das dänische Design darstellt, aber in Hygge-Form. Du findest das God-Jul Poster hier.

Dänische Poster

Das Poster direkt daneben zeigt die dänischen „Julehjerter“ (Weihnachtsherzen) die in der Adventszeit gebastelt werden und dann an den Weihnachtsbaum gehangen werden. Die Herzen sind in den dänischen Farben Rot & weiß, was für mich nochmal die dänische Weihnachtsstimmung näher bringt. Darunter seht ihr meine selbstgebastelte Weihnachtsdekoration und meine zwei Falt-Weihnachtsbäume von Søstrene Grene. So schön! Zum Julehjerter-Plakat kommst du hier.

Als letztes habe ich mir diese beiden Poster mit den zwei typischen Weihnachtsfiguren Nussknacker und Ballerina vom Nussknacker ausgesucht. Diese haben für mich eine persönliche Bedeutung, da ich als Kind mit meiner Ballettschule den Nussknacker aufgeführt habe und ich diese Zeit als super schön in Erinnerung habe. Der Nussknacker gehört für mich an Weihnachten mit dazu, ob als Dekoration, im Fernsehen oder die Musik von Tschaikowski.

Dänische Poster

Die Poster sind minimalistisch gehalten, aber trotzdem „hyggeligt“ wegen den beiden Weihnachtsfiguren. Darunter steht meine ganze Weihnachtsdekoration, hauptsächlich von Søstrene Grene. In dem Glas befinden sich selbstgebackene Pebernødder – eine dänische Spezialität.

Große Auswahl an dänischen Postern mit Weihnachts-und Wintermotiven

Bei Project Nord gibt es auch noch andere Poster mit Weihnachtsmotiven und Wintermotiven. Sehr gut gefällt mir auch dieses Plakat mit einer Schneeflocke. Da Project Nord für skandinavisches Design steht, gibt es dort auch viele dänische Poster im Skandinavien Look. Und weil die Firma ihren Hauptsitz in Kopenhagen hat, gibt es sogar Designs mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen. Die finde ich auch wunderschön!

Die Poster sind alle qualitativ sehr hochwertig, was ich gut finde, weil so halten sie hoffentlich viele Weihnachten lang. Außerdem werden sie nachhaltig hergestellt, was für mich sehr wichtig ist. Aber das wichtigste ist, dass sie meinem Zuhause eine gemütliche Atmosphäre verleihen, wo ich mich rundherum wohlfühle. Somit steht einer hyggeligen Weihnachtszeit nichts mehr im Wege! 🙂

Spare 15 % auf deine Bestellung mit meinem Code: pinkhygge

Durch meine Zusammenarbeit mit Project Nord darf ich euch sogar einen persönlichen Rabattkode anbieten, den ihr bei eurer Bestellung verwenden könnt. Mit dem Code „pinkhygge“ bekommt ihr momentan 15% Rabatt auf eure Bestellung! Dies gilt erstmal bis zum 31. Dezember. Du findest das gesamte Sortiment auf der deutschen Homepage von Project Nord.

Wie du vielleicht weißt, ist mein Blog “nur” ein Hobby für mich und ich schreibe hier neben meiner „normalen“ Arbeit. Deswegen würde es mir sehr viel bedeuten, wenn du bei einer Bestellung meinen Code anwendest, da du so indirekt die Inhalte hier unterstützt. 🙂

Falls du auf der Suche nach typisch dänischen Rezepten bist, schau doch mal hier! Da wird es bald auch noch viele Weihnachtsrezepte geben.

About Author

Hej! Ich bin Johanna, 24 Jahre alt, gebürtige Berlinerin und vor 4 Jahren nach Dänemark ausgewandert. Ich bin großer Fan von der dänischen Sprache, gutem Essen, Reisen, Gin & Tonic, Frederiksberg, dem Meer, Hygge und natürlich der Farbe Pink. All diese Dinge möchte ich auf meinem Blog mit euch teilen und damit ein bisschen Hygge nach Deutschland bringen.

1 Comment

Lass eine Antwort da

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: