Menü

Über Pink Hygge

Hjertelig velkommen auf meinem Blog!

Wie schön, dass du meinen Blog Pink Hygge gefunden hast! Hier findest du jede Menge dänische Rezepte, Geheimtipps für Kopenhagen und Ausflüge in die Umgebung, sowie ganz Dänemark. All das was ich hier so poste verbinde ich persönlich mit Hygge und dieses Gefühl will ich gerne mit dir teilen. 🙂

Skovtårnet

Wer steckt hinter Pink Hygge?

Du fragst dich jetzt sicher, wer hinter Pink Hygge steckt. Ich heiße Johanna, bin 24 Jahre jung und komme ursprünglich aus Berlin, wo ich die ersten 18 Jahre meines Lebens verbracht habe. Nach dem Abitur bin ich für ein Jahr nach Kopenhagen gegangen, um dort als Au Pair in einer dänischen Familie zu arbeiten. In dieser Zeit habe ich mich nicht nur in die dänische Sprache, Kultur und das Essen verliebt, sondern bin auch das erste Mal mit dem Konzept „Hygge“ in Kontakt gekommen.

Nach dem Jahr wollte ich unbedingt in Kopenhagen bleiben, und habe dann schließlich mein Bachelor Studium an der Copenhagen Business School angefangen. Damit bin ich jetzt im Juni 2020 fertig geworden, und arbeite seitdem Vollzeit in der Marketingabteilung einer dänischen Firma. Ich wohne zusammen mit einer deutschen Studentin in einer WG in Frederiksberg, meinem „Lieblingsstadtteil“. In meiner Freizeit entdecke ich gerne neue Ecken in Kopenhagen und verbringe viel Zeit mit meinen Freunden.

Warum habe ich diesen Blog gestartet?

Schon als Kind hab‘ ich mich für das Schreiben begeistert, und habe meinen ersten richtigen Blog angefangen, als ich als Au Pair in Dänemark gearbeitet habe. Dieser war nur für meine Familie und Freunde bestimmt, und als das Jahr vorbei war, wollte ich trotzdem mit dem Blogartikel schreiben fortsetzen. Zu diesem Zeitpunkt ist dann Pink Hygge entstanden. Am Anfang nur für mich selbst und meine Familie, und 2018 habe ich ihn dann öffentlich gemacht. Das Bloggen macht mir als Hobby super viel Spaß, besonders wenn ich über etwas schreiben kann was mich selbst so begeistert, wie meine Lieblingsstadt Kopenhagen oder meine dänischen Lieblingsrezepte.

Woher kommt der Name Pink Hygge?

Diese Frage ist relativ einfach zu beantworten. Meine Lieblingsfarbe ist pink, und all die Dinge, die ich hier mit dir teile verbinde ich mit Hygge. So hat sich der Name ergeben. Ich hoffe natürlich, dass du dich hier auch wohlfühlst, wenn dir die Farbe pink vielleicht nicht so zusagt. 🙂

Pink Hygge Bild

Was erwartet dich hier auf meinem Blog?

Auf meinem Blog teile ich alles was mich an Kopenhagen und Dänemark begeistert. Zum Beispiel die besten Brunch Cafés in Kopenhagen, oder die schönsten Ausflugsziele in der Umgebung. Außerdem koche und backe ich leidenschaftlich gern, daher wirst du hier auch viele dänische Rezepte finden. Dänische Traditionen und Kulturevents, die mich faszinieren, poste ich auch hier auf dem Blog. Falls du besondere Themenwünsche hast, lass es mich gerne wissen. 🙂

Und jetzt wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen meiner Blogbeiträge!

Kærlige hilsner

Johanna

%d Bloggern gefällt das: